top of page

Didim eine Stadt zum verlieben

Didim ist ein schnell wachsende Touristenstadt. Die touristische Infrastruktur ballt sich insbesondere rund um den Hauptstrand im Stadtteil Altınkum. Andere durch Touristen frequentierte Ortschaften sind Mavişehir, Akbük, Yesitape und Yeşilkent.

In Didim gibt es eine Marina. Die D-Marin hat 580 See- und 600 Landliegeplätze sowie 70.000 m² Landfläche für diverse Gebäude und Werkstätten. Außerdem stehen dort eine Slip-Anlage bis75-Tonnen zur Verfügung. Die Stadt liegt an der türkischen Ägäisküste, etwa 160 km südlich von İzmir. Die Landschaft rund um Didim ist etwas besonderes. Umgeben von hohen Bergen und der einzigartige Bafa See. Ein Teil des See´s ist Nationalpark und lädt zum wandern ein. 

bottom of page